Auspuff und andere Kleinigkeiten

Der Auspuff hat ausgedient. Über eine Firma Nähe Steyr bekam ich einen Schalldämpfer, das Rohr musste ich selbst anfertigen.

Der Schalldämpfer ist etwas kleiner und der Eingang ist auch anders, also muss ich alles nach der Motorstaubremse neu machen. War gar nicht so einfach. Eine passende Glocke ist nicht einfach zu bekommen, die alte möchte ich aber auch nicht mehr nehmen. Anstelle der Glocke wäre ein Python optimal. Im Internet nach langer Suche fündig geworden. Auf ebay verkauft einer so ein Ding. Der Hacken daran, die Auktion war um 17:05 zu ende und es ist jetzt mal genau 17:09. Um 4 Minuten verpasst, aber das Teil wurde nicht verkauft, also den Händler angeschrieben. Kurze Zeit später gehörte er mir. 🙂
Der Python, Fabrikneu aus einem alten Lager.

Ich konnte loslegen, den Schalldämpfer montiert, dann den Python und das Rohr dazwischen mit viel fummelei angefertigt.


Alles geschweißt und montiert, nun ist der Steyr wieder flüsterleise.

Habe auch schon fast alle Luftleitungen und Bremsleitungen gereinigt und neu lackiert. Auch diverse Halterungen abmontiert, entrostet und lackiert.

Viel Arbeit und man sieht nicht viel.

Habe auch die Zeit gefunden und alle nicht mehr benötigten Aluminium und Edelstahlteile zum Schrotter gebracht.
Hat sich gerechnet. 🙂 Über 600 Kg Edelmetall, das freut die Brieftasche.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen