Grauwassertank

Meine Vorstellung vom Grauwassertank.
Rund 200 Liter Fassungsvermögen, außerhalb der Wohnkabine. Der Tank soll aber auch keinen Stauraum verbrauchen.
Lange getüftelt, dann eine, so finde ich, gute Lösung gefunden. Ich verbaue 2 Tanks und verbinde sie.

Da sind sie meine 2 Grauwassertanks. Aus Edelstahl. Kunststofftanks wären vom Gewicht her optimaler, aber die sind sehr Dickwandig und so bringe ich mein gewünschtes Volumen nicht zusammen.

Probeanpassung der Tanks.


Gefällt mir schon ganz gut. Ein paar Änderungen muss ich noch vornehmen.

Da habe ich Pfusch gebaut. Die Öffnung für das Tankmess-System ist zu nahe an einer Strebe, das geht nicht.

Tank wieder raus und überarbeitet.

So gefällt mir das. 🙂
Zur Entleerung habe ich ein Ventil genommen, welches im Fahrzeug verbaut war. Elektrisch wird das Ganze später angeschlossen.


Nachdem alles Montiert war, die Tanks mit Wasser befüllt. 198 Liter bis 2cm unter Deckel. Perfekt. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen