Hochdach

Auf dem Dach vom Fahrerhaus ist eine große Aluriffelblechtafel genietet. Diese brauche ich da oben nicht, also weg mit dem Ding. Als ich das Alublech abnahm schaute ich überrascht. Da war, wie von mir vermutet, kein Blech, sondern die Rückseite vom Himmel sichtbar. Über diese Tatsache bin ich erfreut, denn das kommt mir sehr entgegen.


Der Fahrzeughimmel ist, wie bei alten Fahrzeugen üblich, aus gepresster Pappe mit Löchern.


Das unnütze Zeug abmontiert.


Die Streben müssen auch weg. Alles genau herausgeschnitten, brauche ich später wieder.

Nachdem im Dach ein großes Loch war, begann ich mit dem Bau vom Hochdach. Das Dach wird um ca.25 cm. erhöht. Somit erreiche ich im hinterem Bereich der Kabine annähernd Stehhöhe.

Noch bevor der Rahmen für das Hochdach fertig war, bekam ich unerwünschten Besuch.
Jeder der schon mal geschweißt hat oder in der Nähe stand, kennt diesen Störenfried.
Es ist

Der gemeine Schweißfloh

Dieser ungeliebte Zeitgenosse besuchte auch mich.
Über die kleine Öffnung wo der Schnürsenkel durchgefädelt ist hüpfte das Mistvieh in meinen Schuh, lief den Fuß entlang bis zur Zehe wo er sich genau am Gelenk festfraß. Ein paar kleinere Ableger fanden zwischen den Zehen ihren Platz.



Der ungebetene und unerwünschte Besuch unterbrach die Arbeit aber nur unwesentlich.
Nachdem ich mit dem Fluchen fertig war, schweißte ich die Formfohre für die Erhöung.

Die Bleche habe ich nicht geschweißt sondern geklebt. Dadurch verhindere ich, dass sich das Blech verzieht und gleichzeitig ist sichergestellt, das alles auch dicht ist.

Zusätzlich klebte ich an den Kanten Aluwinkel. Da kommt kein Wasser rein.


Innen habe ich auch alle Verstrebungen abgedichtet, so kommt kein Kondenswasser hinter die Streben.


Danach alles nochmals Grundiert. Wäre zwar nicht nötig gewesen, aber es gefält mir einfach besser.

Natürlich auch Aussen alles Grundiert.




Vor dem Umbau betrug die lichte Höhe 140 cm. mit dem Hochdach ca. 165 cm.
Ergibt auch ein besseres Raumgefühl.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hochdach

  1. Roland Knaus sagt:

    Hallo Ferl!

    Wie hoch wird das Fahrzeug gesamt?

Kommentar verfassen