Der letzte Bericht

Es ist soweit.
Willy der neue Besitzer vom Bus ruft mich an. Ob der Bus fertig zum Abholen sei. Ja das ist er.
Alle noch vorhandenen Teile wurdem im Bus verstaut, er kann seine Reise ins Burgenland antreten.
Die letzten Fotos vorm Caport.

Der Tieflader steht bereit.

Ob das gut geht.

Nein tut es nicht.

Ein paar zusätztliche Auffahrtsrampen geholt, dann geht es.

Aber auch nur bis zu hälfte. Die Räder greifen auf der Alurampe nicht und drehen durch. Also wieder zurück und mit ewas Schwung nochmals probiert. Zuwenig Schwung, erst beim dritten Anlauf klappte es und der Bus war auf dem Tieflader.

Mit Gurten gut befestigt kann er seine Reise antreten.

Das allerletze Foto.

Hatte dabei ein weinendes und ein lachendes Auge.

Viel schöne Zeit mit dem Bus verbracht. Ja auch arbeiten kann schön sein. Natürlich auch Liebe in den Bus gesteckt. Da weint ein Auge.
Aber ich weis , das der Bus weiter „leben“ wird und das Willy aus dem Bus ein WoMo bauen wird, so wie ich es vor hatte. Da lacht ein Auge.

Wünsche Willy viel Spaß beim umbauen und natürlich später dann bei den Ausfahrten.

PS:
Willy sagte mir, das er einen Blog starten will, sobald er damit klar kommt. Werde die URL dann bekannt geben.

Veröffentlicht unter Allgemein | 6 Kommentare