Linkes Radhaus

Zuerst mal den Schaden begutachten. Wie aktiv war hier die braune Pest.

0573

0574

0575

Wenn ich mir dass so ansehe, sieht es hier nicht besser aus als auf der rechten Seite. 🙁
Ich werde mir jetzt die Arbeit sparen und nicht wieder alles dokumentieren. Die Arbeit ist ja ident mit der auf der rechten Seite. Also bitte geht zum Post vom 20.07.2013 und beginnt dort wieder mit dem lesen.
So brauche ich keine Zeit zum dokumentieren und kann länger am Bus arbeiten.

War natürlich ein Scherz. 🙂 Lasse euch natürlich weiter bei meiner Arbeit teilhaben. 🙂

Zuerst die Fenster raus. Die sind noch gut und ich brauche beim Arbeiten nicht darauf zu achten sie zu beschädigen. (Wenn sie wer haben will, nur melden.)

0576

Wie bei den anderen Fenstern. Rost am Falz.

0577

0578

Dann mal Platz schaffen, damit ich die faulen Stellen bearbeiten kann. Alle Bleche die im Weg sind entfernen.

0579

Dieses Blech müsste eigentlich nicht getauscht werden, ist noch okay. Muss aber weg, ich kann ansonsten nicht zu den faulen Stellen.

0580

0581

0582

So alles Blech ist weg. Jetzt habe ich Platz.

Zur meiner Überraschung ist der untere Teil des Rahmens nirgends durchgerostet. Nicht einmal stark angerostet. Diesen Teil brauche ich nicht zu tauschen. Super!

0583

Der obere Teil ist erledigt. Das kommt neu.

0584

Wer hat da den ganzen Rost rein getan?

0585

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.