Ancampen 2018 (5)

Sonntag 3. Juni

Schnell, viel zu schnell, vergingen die paar Tage.
Am letzten Tag des Treffens machten wir noch ein gemeinsames Frühstück. Speck, Zwiebel, Gemüse, Eier, Gewürze, … jeder gab was er hatte und in der großen Pfanne von Alois wurde eine Eierspeis zubereitet.

Nach dem Frühstück machten sich dann auch schon die Ersten auf, den Platz zu verlassen.
Gegen Mittag verließen auch wir den Platz.

Das schwierige bei so Treffen ist immer die Verabschiedung. Haben wir hier doch liebe Freunde getroffen, von denen wir wissen, dass wir sie wieder eine Weile nicht sehen werden.

Hier an dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich für die Geschenke bedanken. Ein spezieller Dank auch an alle, die dazu beigetragen haben diese schöne Treffen zu dem zu machen, was es geworden ist.

Veröffentlicht unter Anc2018 | Hinterlasse einen Kommentar