Demontage_005

Heute war die Pumpe und der Tank an der Reihe.

und weg ist sie. 🙂

Mal testen wie Kippfest so ein Tank ist.

Das Teil will nicht runter. Musste da ganz schön nachhelfen.

Aber er hatte keine andere Wahl, er musste runter.

ein Stück nach vorne gefahren und die Sache war erledigt.

Die Teile auf denen der Tank befestigt war, sind ganz schön verrostet, die müssen weg.

Alles raus geschnitten

Die Kardanwelle vom Nebenatrieb zur Pumpe ist jetzt auch umsonst, kommt auch weg.

Die Kardanwelle ist weg, die verrosteten Teile sind weg, alles schön herausgeschnitten und sauber geschliffen. Das Tagwerk für heute geschafft.

Kommentare, Fragen, Anregungen, … nur auf der Facebook Seite.