Der Anfang

Um mal ordentlich Platz zu schaffen, werden zuerst die ganzen Sitze ausgebaut.

0068

Die Sitze müssen zuerst raus

Gar nicht so einfach die zu zerlegen. Eine Menge Schrauben und Klammern sind zu entfernen.

0067

Die erste Sitzbank ist ausgebaut.

Die ersten zwei Sitzbänke schleppe ich nach draußen, da innen noch kein Platz zum Zerlegen ist.
Ich zerlege die Sitzbänke in die Einzelbestandteile um sie ordnungsgemäß entsorgen zu können.
Zuerst kommt die Polsterung runter, dann wir das Aluminium vom Eisen getrennt.

0066

Das Gestell ohne Polsterung.

Nach getaner Arbeit liegt ein riesiger Haufen Müll ein kleinerer Haufen Eisen und ein noch kleinerer Haufen Aluminium neben dem Bus.

0073

Die Polsterung der Sitze

0072

Das Gestell der Sitze

0069

Aluminium

Die Polsterung kommt sofort auf den Autoanhänger um sie dann gleich weiter zur Sperrmüllsammelstelle zu transportieren.
Aluminium und Eisen werden einstweilen im Garten zwischengelagert.
Nach dem Dreck der zum Vorschein kam zu urteilen, wurde der Bus das letzte mal gereinigt, als er die Produktionshalle verließ.

0071

Dreck der sich im laufe der Jahre angesammelt hat.

Nachdem alles entfernt war, wurde mit dem Besen sauber gemacht.

0070

Der meiste Dreck ist weg.

Als nächstes wird die Dachgalerie entfernt. Davon beim nächsten mal.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.