Bastelstube

Pfannenhalter

(Zum vergrößern der Fotos darauf klicken)

Voriges Jahr hatten wir in Rumänien das Problem, dass ich nichts passendes hatte um unsere Bratpfanne über das Feuer zu hängen. Darum nahm ich immer die Grillplatte. Die Pfanne wäre aber bei manchen Gerichten von Vorteil, darum habe ich wieder mal gebastelt. Hatte so ein Teil schon mal vor Jahren gesehen und nun nachgebaut.
Was braucht man dazu.
Bast_001
Ein paar Rundeisen, 3 Stück Rohr welches sich schön eng über das Rundeisen schieben lässt. Ein paar Muttern und Schrauben.

Bast_002
In 2 Rohre ein Loch gebohrt. Anschließend eine Mutter darauf geschweißt. Auf die Schrauben ein Stück Rundeisen geschweißt um eine Knebelschraube zu machen. Einen Eisenstab angespitzt und ein kurzes Stück Rundeisen aufgeschweißt. Ein 5mm Rundstab etwas verbogen und verschweißt und schon war das Teil vertig.

Bast_003
Hier das Ganze als fertiges.

Bast_004
Zusammengesteckt und Trockentraining.

Bast_005Jetzt mit Feuer.

Bast_006
Wenn schon Feuer dann auch gleich mit Würstchen. 🙂

Bast_007
Gleich sind sie fertig.

Bast_008

Bast_009
Die Pfanne aus dem Feuer gedreht und schon kann man schmausen. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar