Korsika Juni 2011 (1)

Samstag 28. Mai
Bei nur 10 Grad und Regen starteten wir unsere Reise nach Korsika. Zuerst ins Lagerhaus auf die Waage. 2840 Kg. Na so was. Untergewichtig, wird sich noch ändern. Der meiste Stauraum ist noch leer. Der nächste Stop war im Ort. Wir brauchten die Vignette und von der Apotheke noch ein paar Dinge für die Reiseapotheke. In Weyer gingen wir in den Supermarkt. Kurze Zeit später waren unsere Stauräume gefüllt und der Kreditkarte und dem Bankkonto klar was in den nächsten Wochen auf sie zukommt. 🙂

Es regnete in strömen, kann nur mehr besser werden.

Vor Eisenerz sahen wir auf den Berggipfeln Schnee. Am Präbichl tobte kurz vor unserer Ankunft ein Schneesturm. Die Straße war frei, aber rundum lagen mehrere cm Schnee. Je weiter wir dann Richtung Süden kamen, besser wurde das Wetter.

Wir kamen gut voran und so erreichten wir am frühen Abend den Stellplatz in Spilimbergo (I) GPS: N46.10867° E012.90442° Ein kostenloser Stellplatz mit V+E.

Am Stellplatz trafen wir Paul und Birgit mit ihrem Winnebago, sie warteten hier auf Freunde mit denen sie Italien bereisen wollen. Wir schwatzten eine Weile, tranken ein „Nußerl“ bevor Corinna und ich in die Fußgängerzone spazierten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar