Montenegro 2010 (5)

13.Juni 2010


Bilder vom CP Lijak

Noch nicht verbaut, oder schon geklaut? 🙂

Der Platz ist sehr schön angelegt und fast ausschließlich von Paragleitern, Radfahrern und Wanderer belegt. Der junge Mann an der Rezeption ist sehr freundlich und spricht etwas deutsch.
Bei Vorlage der ACSI Karte gibt es 5% Rabatt. Guter Übernachtungsplatz, wenngleich auch nicht ganz ruhig. Nach dem Frühstück geht es weiter unserm Ziel entgegen.

In Kroatien fahren wir auf die Autobahn. Jetzt geben wir unseren Pferden die Sporen und jagen im 3Stelligen Km/h Bereich gegen Süden.
Am Nachmittag verlassen wir die Autobahn und fahren den CP Galeb in Omis an. Hier wollen wir erst mal zwei Nächte stehen bleiben.
Autobahnmaut von slowenischer Grenze bis Abfahrt Split 246 KN oder 34 €


Campingplatz Galeb in Omis

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar