Rumänien 2016 (10)

Sarmizegetusa
Sonntag 29.05.2016

Nach dem Frühstück fuhren wir weiter. Unser nächstes Ziel ist Sarmizegetusa. Dort besichtigen wir die Ausgrabungen.

RO_16_311_1 RO_16_312 RO_16_313 RO_16_314 RO_16_315 RO_16_316 RO_16_317 RO_16_318 RO_16_319 RO_16_320Eico traf neue Freunde. Gleich darauf durfte er ohne Leine mit ihnen spielen.

RO_16_321 RO_16_322 RO_16_323Auf dem Gelände der Ausgrabung war auch ein Geocache versteckt, welcher natürlich gefunden wurde. 🙂

RO_16_324 RO_16_325 RO_16_326 RO_16_327 RO_16_328Nach der Besichtigung fuhren wir in Richtung Garda de Sus. Es ist extrem Heiß. Wir suchen uns ein schattiges Plätzchen zum Mittagessen und ruhen ein paar Stunden im Schatten.

Als Mittagessen gibt es Blunzengröstl. Sehr gut. 🙂

RO_16_329

Gegen Abend fuhren wir weiter. Bei einer Pause pflückten wir ein paar Gläser junge Fichtentriebe um daraus Hustensaft zu machen. Bei uns wird das gar nicht gerne gesehen, in Rumänien sieht man dauernd jemanden der die Triebe pflückt. Also haben wir es nachgemacht.

RO_16_330Auf den Weg zum nächsten Ziel tankten wir noch Wasser. Man findet hier überall Quellen mit Trinkwasser. Wenn man ein Rohr oder eine Rinne sieht, an der Wasser zusammengefasst ist und dabei noch ein Kreuz oder Heiligenbild ist, ist es mit Sicherheit Trinkwasser. Die meisten sind auch mit “ apă potabilă“  „Trinkwasser“ beschildert.

RO_16_331RO_16_332

Kurz vor 20 Uhr erreichten wir unser Tagesziel. Den Parkplatz von der Eishöhle.

Das WoMo abgestellt und mit Eico zur Höhle gegangen um Infos einzuholen. Danach zum ABC Market und Bar. Zwei kühle Bier zum unschlagbaren Preis von 3 Lei (0,66 €) pro Bier konsumiert. 🙂

Ein paar Fotos auf dem Weg zur Höhle.

RO_16_333 RO_16_334Seht euch mal die Verlegung der Abwasserrohre an. 🙂RO_16_335 RO_16_336 RO_16_337 RO_16_338 RO_16_339 RO_16_340 RO_16_341 RO_16_342Das hier ist ein WC, also ein Wald Closet 🙂  Die Anlage steht unweit des Kassenhäuschens. Sie ist derartig beschie…. beschienen, das sogar die Rumänen in den Wald gehen. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar